Magdeburg & Sachsen-Anhalt

Programm 2018

Auch 2018 konnten wir viele Initiativen für die Lange Woche der Nachhaltigkeit begeistern. Es ist sicher für jede*n was dabei. Wir freuen uns auf euren Besuch! Hier das Programmheft zum Download

ACHTUNG: Im Programmheft hat sich ein Fehler eingeschlichen. Die Veranstaltungen "Upcycling - aus alt mach neu", "Natürlich Schmuck", "Offenes BUNDjugend-Treffen" und "Das Grüne Gold" finden am 6. Juni statt, wie hier richtig angekündigt. 

29. Mai   30. Mai   31. Mai   1. Juni   2. Juni   3. Juni   4. Juni   5. Juni   6. Juni   7. Juni   8. Juni   9. Juni   10. Juni   alle Tage

 

Back to All Events

Die Stadt gehört uns Allen - Alternative Mobilität, ressourcenschonendes & gutes Leben und Spaß dabei!

  • STATT.FELD.STRAND 10 Olvenstedter Platz Magdeburg, SA, 39108 Germany (map)

Gemeinsame Veranstaltung von MAPPING OLVENSTEDT in Kooperation mit ADFC, Büro für Stadtteilarbeit Neu Olvenstedt“ (IB), IM STADTFELD // Geschäftsstraßenmanagement, SoKuRa e.V., Café Verde & Vitopia-Genossenschaft

Stadtentwicklung mit mehr Eigeninitiative und Empowerment umsetzen - und möglichst inklusiv durch die Menschen vor Ort - auch das ist Nachhaltigkeit! Es gilt neue Räume zu öffnen, um unser Quartier zu gestalten und dies einzufordern - mit Vielfalt an Lebensentwürfen, lebendig und „urst urban“. Ganz praktisch wollen wir auf dieser Tour u.a. auch kritisch die vorhandenen Radwege abfahren und Möglichkeiten in den Stadtteilen anschauen.

Wir starten um 16 Uhr, am neuen Volleyballplatz „STATT.FELD.STRAND“, auf dem Olvenstedter Platz in Stadtfeld. Evtl. ab da mit netter und musikalisch-mobiler Begleitung.

Dann weiter zum Marktplatz Olvenstedt / Olven1; hier aktuelles vom  #MappingOlvenstedt -Projekt; - ein Gemeinschaftsprojekt kreativer Menschen in und um Neu Olvenstedt zu BAUGESCHICHTE + ARCHITEKTUR + KUNST + FREIZEIT. Bestehend aus Faltkarte für die Hosentasche, interaktive Webseite und Image-Film für Olvenstedt. Damit ausgestattet können wir lebendige Nachbarschaften und neue urbane Räume entdecken - wer den Stadtteil neu oder besser kennenlernen will, macht sich mit der Faltkarte und uns auf den spannenden Weg.

Weiter gehts durch Florapark, über Moritzplatz und bis zum Vitopia-Projekt / Herrenkrug. Dort dann ab 18:00 / 18:30 Abschluss-Veranstaltung und einen Austausch mit dem zeitgleich stattfindenden Unverpackt-Workshop.  Input-Vortrag und Diskussion zu "Ressourcenschonendes Leben und Müllvermeidung im Alltag" (Joris Spindler): „Wie lebt es sich, wenn man versucht mit nur 14 kg „Hausmüllbudget“ statt 140 kg (Durchschnitt BRD) auszukommen? Zusammenhänge zwischen  ressourcenschonenden Leben im Alltag hinsichtlich des CO2-Verbrauchs und der Müllproduktion etc.?“

Danach Abschluss des Abends, vegetarisches Mitbring-Grillen (Getränke vor Ort erhältlich).

Kostenfreie Veranstaltung, Refugees Welcome, Kinder- und Familienfreundlich; Liege- und Lastenräder gern gesehen und z.T. Test-Möglichkeit; Zustieg geht auch gut zwischendurch; Teilnahme spontan möglich, zur besseren Planung bitte Anmeldung an Email: info@mapping-olvenstedt.de

#RefugeesWelcome #MappingOlvenstedt #OlvenstedtFuerAlle #ImStadtfeld

Mehr Informationen zu MAPPING OLVENSTEDT und interaktive Karte: www.mapping-olvenstedt.de und www.facebook.com/MappingOlvenstedt/

MAPO_plogging_Olvenstedt_2018_ME5_Plo_LNW_A6_Radtour.jpg